0 Comments

Die Farming Simulator Logdatei

Im folgenden Beitrag erkläre ich euch, wie das mit der Logdatei im Farming Simulator funktioniert.
Was ich hier beschreibe funktioniert bei allen gängigen Farming Simulator Versionen.
Ich habe das selbst für LS15, LS17, LS19 und LS22 genutzt.

Wo findest Du die Logdatei

Je nachdem auf welcher Plattform Du spielst oder ob Du das Spiel online bezogen hast, kann die Logdatei an unterschiedlichen Stellen auf Deiner Festplatte liegen.
Die Datei an sich liegt im Farming Simulator Ordner und hört auf den Namen „Log.txt“.

Windows XP:
Eigene Dateien\My Games\FarmingSimulator20
Windows Vista / Windows 7/8/10/11:
<Benutzername>\Dokumente\My Games\Farmingsimulator20<version>
Mac OS X (DVD/Direktdownload/Steam):
/Users/<Benutzer>/Library/Application Support/FarmingSimulator20<version>
Mac OS X (AppStore):
/Users/<Benutzer>/Library/Containers/com.astragon.farmingsim<version>/Data/Library/Application Support/FarmingSimulator20<version>

Editor for Logdateien

Die Logdatei selbst könnt ihr mit einem ganz normalen Texteditor auf eurem PC öffnen.
Ich selbst nutze eigentlich gerne den Notepad++ Editor weil er noch das ein oder andere nützliche Feature mitbringt.

Nach Fehlern suchen

Wenn ihr jetzt die Datei geöffnet habt, dann sucht doch mal nach dem Begriff „ERROR“.
Alle Fehler die im Spiel passieren fangen mit diesem Schlüsselwort an.
Lest mal ein wenig vor bzw. nach dieser Zeile. Da sollte sich der fehlerhafte Mod meistens recht einfach finden lassen.
Wendet euch dann am Besten mit der Fehlerbeschreibung an den Modder. Der ist normal in der Lage diesen Fehler zu beheben.
Bis dahin nehmt einfach den Mod aus eurem Spiel raus.

Solltet ihr den Fehler selbst beheben können, dann dürft ihr das natürlich gerne auch tun.
Ein Hinweis an den Modder wäre auch in diesem Falle lobenswert. Dann kann vermieden werden, dass andere die gleichen Probleme bekommen wie ihr.

Warnungen prüfen

Wenn ihr alle „ERROR“s beseitigt habt dann gibt es noch eine Kategorie „WARNING“.
Damit werden quasi alle Schönheitsfehler aufgelistet. Das können fehlende l10n Einträge oder auch fehlende input binding Einträge sein.
Versucht quasi eure Farming Simulator Logdatei „ERROR“ und „WARNING“ frei zu bekommen.

Nehmt Mods die Fehler („ERROR“) und Warnungen („WARNING“) verursachen einfach raus aus eurem Mods Ordner.

Zum Schluß

Bei Fragen könnt ihr mich natürlich sehr gerne ansprechen. Schaut doch einfach bei uns im Discord vorbei.
Den Einladungslink findet ihr oben auf der Seite.

Categories:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.