LS 22 - Was kommt da auf uns zu

Link: LS22 bereits jetzt vorbestellen

Allgemeine News

  • Das gesamte Spiel wird auf der Giants Engine 9.x basieren.
  • Die KI soll im neuen LS22 "realistischer" Arbeiten.
  • Die neue Engine soll DirectX.12 unterstützen.
  • Die CPU Nutzung wurde im Bereich Multicore / Multithreading Support angepasst.
  • Texture Streaming
    Texturen sollen hier jetzt dynamisch nachgeladen werden sobald sie benötigt werden. Das soll helfen das Spiel zu beschleunigen und ggf. den Speicherbedarf zu reduzieren. Für euch sollte das zu einem flüssigeren Spielerlebnis führen.
  • POM (Parallax occlusion mapping) soll helfen eine Tiefe in die Texturen zu bringen und Texturen somit plastischer wirken zu lassen. Dieses Feature soll konfigurierbar gemacht werden. Ähnlich wie ihr es aktuell schon von den Grafikeinstellungen kennt. Somit bleibt das Spiel auch auf älteren Systemen spielbar.
    -> zum offiziellen Giants POM Blogbeitrag <-
  • Delta Patching
    Durch Delta Patching ist es möglich einzelne Teile des Spiels zu aktualisieren. Ihr braucht jetzt also nicht mehr mehrere GB an Patches / Updates herunterzuladen.
    Dazu kommt, dass der LS22 automatisch erkennt wenn ein Update / Patch verfügbar ist und euch das direkt beim Spielstart anzeigt. Die Fragen nach "Hast Du den aktuellen Patch schon installiert?" sollten also hoffentlich in Zukunft nicht mehr auftreten.
  • Es ist jetzt möglich Objekte hinter anderen Objekten zu verstecken. Somit muß nur noch das geladen und gerendert werden was auch tatsächlich sichtbar ist. Das sollte sich sowohl auf den Speicherverbrauch als auch auf die Performance positiv auswirken.
  • Die Bodentexturen werden jetzt differenzierter. Zum Beispiel sieht die Textur bei Verwendung einer Scheibenegge anders aus als wenn ihr den Boden mit einem Zinkengrubber bearbeitet habt.
  • Player Character
    Es soll weitere Anpassungsmöglichkeiten für euren Player Character geben. Genaueres habe ich dazu noch nicht gesehen. Lassen wir uns hier überraschen was die Zukunft bringt.
  • Mods im Shop
    Es soll weitere Filtermöglichkeiten geben. Somit soll es für euch einfacher werden sowohl im Shop als auch im Ingame Modhub das passende Fahrzeug bzw. den gewünschten Mod zu finden.
  • Season Pass
    Es wird wieder einen Season Pass geben mit dem ihr für kommende DLCs nichts mehr extra bezahlen müsst.
    Neu am LS22 ist, dass es hier auch einen Season Pass für PC geben soll. Dieser ist aber aktuell noch nicht veröffentlicht.

Link: LS22 bereits jetzt vorbestellen

Fahrzeuge

  • Fahrzeuge erhalten jetzt die Möglichkeit, dass ihr sie manuell schalten könnt.
  • Das ganze ist dann sogar am Fahrer sichtbar mit Griff zum Schalthebel und einem beherzten Tritt auf die Kupplung.
  • Was ich hier noch nicht mitbekommen habt ist ob es eine Wendeschaltung im Vanilla Game geben wird. Vielleicht bekommen wir ja hier im Laufe der Farmcon noch eine Antwort.
  • Schneidwerke (zumindest die Moderneren) bekommen jetzt eine Pan-/Tilt Anpassung. Die sind also quasi wie im Real Life in der Lage sich den Bodengegebenheiten anzupassen.
  • Im Shop kann soll man jetzt sog. Starterpacks kaufen. Wie so ein Starterpack ausschaut ist noch nicht final.
    Ein Starterpack im Ackerbau könnte zum Beispiel aus einem Traktor, einem kleinen Pflug / Grubber, einer Sämaschine, kleinem Drescher und Anhänger bestehen.
    Lassen wir uns hier überraschen. Ich finde zumindest für Neueinsteiger ist das hier eine Hilfe.
    Erfahrene Hasen werden mittlerweile wissen wie sie ihren Fuhr- und Maschinenpark aufbauen.
  • Youngtimer
    Ja, ihr habt richtig gesehen. Im LS22 wird es wohl auch direkt den ein oder anderen Youngtimer geben. Unter anderem haben wir im ersten Gameplay den John Deere 7810 entdeckt.
  • Nummernschilder
    Ihr könnt jetzt eure Nummernschilder (für viele, aber nicht alle Fahrzeuge) individualisieren. Ein schon lange ersehntes Feature. Aber vorsichtig, hier gibt es seitens Giants Textfilter. Ihr könnt also nicht alle Schweinereien draufpacken (z.B. LM-AA 88).

Maps

Giants bleibt hier seiner Tradition treu. Der LS22 kommt von Haus aus mit 3 Maps.

Link: LS22 bereits jetzt vorbestellen

Tiere

Tiere werden im LS22 jetzt auch differenzierter betrachtet.

  • Aktuell wurde in den Vorstellungen nur über die Kühe gesprochen.
  • Hier wird zwischen Milch- und Fleischrassen unterschieden.
  • Auch unterschiedliche Altersgruppen der Tiere sollen berücksichtigt sein. Dies hat dann auch einen Einfluß auf zum Beispiel die Milchleistung und die Geburtenrate.

Produktionen

Es werden Produktionen sowie weiterverarbeitendes Gewerbe Einzug in den LS22 erhalten.

  • Ihr könnt also jetzt entscheiden, ob ihr eure Ernte direkt verkaufen wollt oder ob ihr die Produkte weiter verarbeiten und somit höhere Erträge erwirtschaften wollt.
  • Auch soll es eine Unterstützung bei den Produktionen geben und ihr könnt euch aussuchen, ob ihr die Transporte zwischen Fabrik und Verkaufsstelle selbst durchführt oder ob diese von einer Spedition übernommen werden.
  • Auch sog. "Rezepte" werden möglich sein. Ihr braucht also mehrere Rohstoffe um ein Endprodukt herzustellen. Es wird zum Beispiel in der Bäckerei einen Erdbeerkuchen aus Mehl, Milch, Butter, Eiern und Erdbeeren geben.
  • Aktuell müsst ihr alle Rohstoffe selbst herstellen. Nach aktuellem Stand könnt ihr fehlende Zutaten nicht einfach zukaufen.
  • Link: Giants Blogeintrag zu den Produktionsketten
  • YouTube: GamePlay Video zu den Produktionsketten

Früchte

Neue Früchte werden Einzug in den LS22 erhalten.

  • Trauben & Oliven
    Hier werden nicht einfach nur neue Früchte ergänzt. Für mich entsteht hier ein komplett neues Gameplay
    • Trauben und Früchte werden mit einer Art Landschaftstool auf einer beliebigen Stelle der Map platziert.
    • Ihr habt nun die Aufgabe mit entsprechend für diese Früchte angepassten Geräten
      • den Boden zwischen den Reben bzw. den Baumen zu lockern.
      • euch um die optimale Stickstoffversorgung zu kümmern.
      • im Herbst das Laub zurück zu schneiden damit ihr im nächsten Durchlauf wieder den vollen Ertrag erhaltet.
    • In weiteren Produktionen lassen sich unter anderem auch Rosinen und Olivenöl herstellen.
  • Hirse
  • Gewächshäuser mit Salat, Tomaten und Erdbeeren die in weiteren Produktionen verwendet werden können.
  • Weitere Links:

Dünger und Unkraut

Auch in diesem Bereich gibt es Anpassungen und Neuerungen

  • Je nachdem wie ihr euren Boden bearbeitet habt verhindert oder verlangsamt ihr das Unkrautwachstum.
  • Je tiefer ihr das Unkraut in den Boden einarbeitet desto langsamer wächst es nach.
  • Bzgl. Dünger bleibt es aktuell bei 2 Düngestufen.
    Neu ist allerdings, dass ihr am Gerät die doppelte Ausbringende einstellen könnt. Somit könnt ihr das Feld mit einer Überfahrt vollständig düngen.
    Dies reduziert dann allerdings die Arbeitsgeschwindigkeit und der Verbrauch eures Düngers erhöht sich natürlich auch.

Neue Marken

Es sollen neue Brands Einzug in den LS22 erhalten.

Aktuell sind mir folgende Marken bekannt:

  • Hörmann (im Bereich Hallenbau tätig)
  • Rudolph (im Trailer Bereich)
  • Continental (Reifen)
  • Tenwinkel (Gewichte)
  • Case (zusätzlich zu den Traktoren erhalten jetzt auch Arbeitsgeräte Einzug)

Sound Design

Für den LS22 wurden die Sounds und auch die Art und Weise wie die Sound entstehen überarbeitet.

Einige Details:

  • Die Motoren klingen jetzt unterschiedlich je nach Belastung und Terrain auf dem man sich bewegt.
  • In der Innenansicht hört man das Durchschalten der Gänge
  • Auch die Scheibenwischer sind jetzt akustisch hörbar
  • Je nach alter der Fahrzeuge sind die Kabinen unterschiedlich gedämmt. Auch das macht sich akustisch in der Innenansicht des Fahrzeugs bemerkbar.
  • Ich habe jetzt hier bestimmt noch einiges vergessen. Deshalb schaut euch doch einfach selbst das Video zum Sounddesign hier an: Video Sound Design

Precision Farming

Vielleicht eins vorweg. Precision Farming so wie wir es aktuell kennen wird zum Start des LS22 nicht verfügbar sein. Die aktuelle Version wird nicht konvertiert. Das erweiterte Precision Farming für den LS22 ist für das Frühjahr 2022 geplant.


Hier die News die mir zu Precision Farming aktuell vorliegen.

  • Es wird Erweiterungen am Bereich der Bodenproben geben. Diskussionen gingen in Richtung einer kaufbaren Soil Map für einzelne Felder. Damit keine Bodenproben mehr genommen werden müssen.
    Auch eine Anbindung von visuellen Crop Sensoren ist angedacht.
  • Ertragssteigerungen durch die Beachtung von Fruchtfolgen sind aktuell erst einmal nicht vorhanden.
  • Für die PF Erweiterung im LS22 sind aktuell folgende Bereiche in Diskussion:
    • Eine bedarfsgerechte Unkrautbekämpfung
    • Berücksichtigung unterschiedlicher Stickstoffwerte bei Wirtschaftsdünger (wie Gülle, Gärreste, Mist)
  • Links zu Precision Farming:

Link: LS22 bereits jetzt vorbestellen

Seasons

Hier die Infos, die mir zu Seasons aktuell vorliegen.

  • Die Übergange zwischen den einzelnen Jahreszeiten sind fließend. Es wird also beim Wechsel der Jahreszeit langsam übergeblendet.
  • Aktuell dauert ein Jahr 12 Ingame Spieltage. 1 Tag entspricht somit 1nem Monat im Jahr.
    Die Länge der Season lässt sich aktuell nicht einstellen. Ihr könnt lediglich über den Zeitfaktor (oder auch Vorspulen) die Dauer der Tage und somit die Season beeinflussen.
  • Angebot und Nachfrage regeln hier die Preise eurer Produkte. Somit ergibt es Sinn, dass ihr Produkte erst einmal einlagert und sie dann erst zu einem späteren Zeitpunkt zu einem besseren Preis verkauft.
  • Regen soll aktuell keinen Einfluss auf den Ertrag haben. Eine Restfeuchte im Getreide ist dann somit erst einmal nicht berücksichtigt.
  • Schnee und Regen sollen die Fahrphysik beeinflussen. Die Strassen werden also rutschig werden. Fahrt bei Regen vorsichtig und räumt den Schnee an kritischen Stellen beiseite.
  • Im LS19 sind ab und an einzelne kleine Bereiche auf dem Feld immer mal verrottet. Das ist aktuell für den LS22 nicht vorgesehen.
  • Im GE wurde ein "Environment" Tab hinzugefügt. Somit können Mapper hier die Seasons Einstellungen komfortabel für ihre Map anpassen.
  • Es bleibt auch weiterhin bei einer Season Mask in der indoor & outdoor Bereiche einer Map bzw. von platzierbaren Gebäuden definiert werden.
  • Es wurde damit experimentiert, dass Schnee auch evtl. auf den Fahrzeugen liegen bleibt. Das funktioniert aber nicht wie gewünscht und findet somit keinen Einzug in das Spiel.
  • Aktuell ist noch unklar, ob es "schneeschiebe" Missionen im Winter geben wird. Das Missionssystem ist zur Zeit noch nicht fertig entwickelt und man konnte dazu keine Aussage treffen.
  • Links zu Seasons:

Link: LS22 bereits jetzt vorbestellen

KI bzw. AI

Wie verhalten sich denn im neuen LS22 denn jetzt die Passanten und die Fahrzeuge?

  • Die Kollisionserkennung wurde im LS22 verbessert.
  • Der KI Verkehr sollte auch damit dann nicht mehr umfahren. Er sollte jetzt rechtzeitig stehenbleiben.
  • Auch die Passanten (oder auch die Fußgänger) sollten jetzt stehen bleiben und nicht mehr durch eure Fahrzeuge laufen.
  • Durch die verbesserte Kollisionserkennung können die Fahrzeuge jetzt auch erheblich schneller fahren. Ich bin mal gespannt wie sich das dann später Ingame bemerkbar macht.

Konsolen

  • Aufgrund von Optimierungen sollen auf Konsolen jetzt mehr Slots zur Verfügung stehen.
    Wieviel mehr ist mir aktuell nicht bekannt.

Der neue "Build Mode"

Giants hat meiner Meinung nach das Landscaping Tool als auch die Art und Weise wie man Gebäude platzieren kann erheblich verbessert.

  • Gebäude lassen sich jetzt einfacher platzieren und auch direkt wieder löschen. Ihr müsst die Gebäude jetzt nicht mehr in der Garage suchen um sie zu löschen.
  • Ihr könnt jetzt auch Zäune zeichnen. Diese werden korrekt skaliert und auch passend zum Terrain aneinander gereiht.
  • Auch Tore könnt ihr in euren Zaun einbauen.
  • Gebäude sollen konfigurierbar sein. So könnt ihr auswählen welche Funktion euer Gebäude haben soll. Das ermöglicht eine noch flexiblere Gestaltung eures Hofes.

Multiplayer

Hier die Infos die man aktuell zum Thema Multiplayer im LS22 gehört hat:

  • Die Synchronisation wurde optimiert. Somit soll sowohl der Sync beim Betreten des Spiels schneller werden und auch im Spiel soll es ebenfalls performanter werden.
  • Es wird hier weiterhin die Möglichkeit geben, dass man den Server pausieren kann wenn kein Spieler online ist.
  • Fehlende Mods direkt herunterladen
    Sofern euch Mods aus dem Modhub fehlen um einen Server zu betreten könnt ihr die jetzt direkt ingame herunterladen. Somit wird es noch komfortabler einem Server beizutreten.

Link: LS22 bereits jetzt vorbestellen

Was kommt nicht

Natürlich wird es auch Sachen geben, die nicht von Haus aus in den LS22 kommen. Ich versuche hier mal zu sammeln was aktuell so an Informationen dazu bei mir ankam.

  • simpleIC
    Es sind einfach zu wenig Spieler die aktiv mit simpleIC spielen. Im Gegensatz dazu ist der Aufwand sehr hoch das in alle Fahrzeuge vernünftig einzubauen.
  • manureSystem
    Ein Schlauchsystem wird es auch nicht geben. Auch hier ist es dem Aufwand geschuldet das ganze entsprechend konfigurierbar zu machen damit auch der Casual Gamer weiterhin Spaß am LS22 haben wird.
  • GPS
    Aktuell ist es nicht geplant ein GPS oder Parallelfahrsystem zu entwickeln.
  • Force Feedback
    Ist aktuell für den LS22 nicht geplant.

Weiterführende Links

    Kommentare 2

    • Nun wären auch die News von Tag 3 der Farmcon eingearbeitet.

      Sobald ich weitere Informationen habe wird es hier wieder Updates geben.

    • Der Artikel ist länger geworden. Ich habe alle neuen Infos hinzugefügt die an Tag 2 der Farmcon veröffentlicht wurden. Viel Spaß beim Lesen.